Bodenanalysen

Bodenanalysen

Die Basis der Bodenuntersuchung nach Albrecht bildet die Analyse der Kationenaustausch-kapazität (KAK, engl. CEC). Die KAK ist ein Maß für die Menge der im Boden in austauschbarer und damit pflanzenverfügbarer Form vorliegenden Nährstoffkationen (z.B. Ca2+, Mg2+, K+). In Kombination mit weiteren Nährstoffgehalten sowie deren Verhältnissen und Wechsel-wirkungen (Antagonismen, Synergismen) zueinander dient die KAK als Grundlage für eine erweiterte Bodenanalytik. Zusammen mit den Analysen auf Spurenelemente, Humusgehalt u.a. erhalten Sie ein umfangreiches Bodenscreening sowie eine individuelle Düngeempfehlung mit exakten Mengenangaben.

 

Analysenpakete

Albrecht Standard (BD95): KAKpot/TEC, pH (H2O), Humusgehalt, Gesamt-Stickstoff (N), C/N-Verhältnis, N-Nachlieferung, Carbonatgehalt, Calcium (Ca), Magnesium (Mg), Kalium (K), Natrium (Na), Schwefel (S), Phosphor (P; verfügbar und Vorrat), Bor (B), Eisen (Fe), Mangan (Mn), Kupfer (Cu), Zink (Zn); Preis: 85€ netto

Albrecht Plus (BD98): Wie BD95 + Bodenart, pH (KCl), Silicium (Si), Molybdän (Mo), Cobalt (Co), Selen (Se), Chlor (Cl); Preis: 115€ netto

 

Bearbeitungszeit 4-6 Wochen. Für die Zusendung von Bodenproben nutzen Sie bitte unsere Probenformulare.

 

Beratungsleistungen sind im Preis der Bodenanalysen nicht inbegriffen. Für weitergehende Beratungen behalten wir uns eine Rechnungsstellung vor.

Kunden aus Österreich bitten wir, das Beratungsangebot unserer österreichischen Partner wahrzunehmen. Kontakte und Probenformulare finden Sie bitte unter Downloads.