Analysen/Pflanzen

Pflanzenanalysen können zur Kontrolle von Düngemaßnahmen dienen sowie bei akuten Problemen im Pflanzenbestand schnelle Untersuchungsergebnisse liefern. Da Pflanzensaft-Analysen nur ein sehr kurzes Zeitfenster des aktuellen Nährstoff-transports in der Pflanze widerspiegeln und hier unterschiedliche Befunde bei Messungen in kurzen Zeitabständen möglich sind (z.B. Vormittag/Nachmittag), empfehlen wir eine Gesamtanalyse der Trockenmasse. Die Trockenmasseanalyse zeigt Ihnen dabei ein komplettes Bild der Nährstoffzusammensetzung der Pflanze oder Frucht. Da Richtwerte für Nährstoffgehalte in verschiedenen Pflanzen u.a. von der Sortenwahl, Verteilung und Mobilität von Nährstoffen stark beeinflußt werden, führen wir 2 Analysen durch, um junge und alte Blätter oder Pflanzenbestandteile miteinander vergleichen zu können. Auf diese Weise sehen Sie, welche Nährstoffe tatsächlich eingebaut wurden und bei welchen Nährelementen einer Unterversorgung entgegengewirkt werden kann. Bitte nutzen Sie zur Einsendung von Pflanzenproben unser Begleitformular Pflanze.

PM03: Trockenmasse (TM), Gesamt-Stickstoff (N), Calcium (Ca), Kalium (K), Magnesium (Mg), Natrium (Na), Phosphor (P), Schwefel (S), Bor (B), Cobalt (Co), Kupfer (Cu), Eisen (Fe), Mangan (Mn), Molybdän (Mo), Zink (Zn); Preis: 55€ netto

Menü